Ihre Fotografin

Katja Lehner-Grossi

Ich bin seit vielen Jahren selbständig als professionelle Fotografin tätig. Ich fotografiere hauptsächlich Menschen.

 

Ich freue mich, dich/Sie mit meiner offenen, ruhigen und spontanen Art, meiner Flexibilität und Kreativität und meiner langjährigen Erfahrung zu begeistern.

 

Ich freue mich auf deine/Ihre Kontaktaufnahme!


Über meinen Werdegang

Fotografieren hat mich schon als Kind fasziniert. Aber erst nach der kaufmännischen Berufsausbildung bildete ich mich autodidaktisch und an zahlreichen Seminaren und Workshops im In- und Ausland in der Portrait-Fotografie aus und immer wieder weiter.

 

Meine ersten Schritte in der Berufsfotografie machte ich anfangs der 90er-Jahre im Sport- und Reportagebereich für die Blick-Gruppe. Als Peoplefotografin war ich von 1995 bis 2016 für die Schweizer Illustrierte und das Genussmagazin Al Dente tätig; nebenbei auch für die GlücksPost und den Blick. Seit Januar 2010 betreibe ich ein eigenes Fotostudio in der Region Aarau.

 

Ich bin Mutter eines Teenagers und glücklich verheiratet. 

Visagistin und Stylingberaterin

Menschen ins rechte Licht zu rücken und sie von ihrer besten Seite zu zeigen fasziniert mich. Und dank meiner fundierten Ausbildung zur Visagistin und Farb-/Stilberaterin kann ich bei Shootings auch den Stylingbereich abdecken. Mehr dazu auf meiner Webseite www.senseofstyle.ch.

Qualität ist mir wichtig

Die moderne, digitale Fotografie erfordert viel Knowhow und Fingerspitzengefühl in der Bildbearbeitung. Diese Arbeit des Fotodesigns macht mir viel Freude. Hier bilde ich mich regelmässig weiter, damit ich auf dem neuesten Stand bin. Meine Bilder sprechen meine individuelle Sprache und stehen für eine top Qualität. Auch bei meiner Fotoausrüstung setze ich ausschliesslich auf professionelles und hochwertiges Equipment.

FOTOGRAFIE KATJA LEHNER

Köllikerstrasse 32 | alte Bürsti

5036 Oberentfelden | Aarau West

062 724 86 55 | 079 340 46 57

COVID-19 Pandemie: Die behördlich angeordneten Sicherheitsmassnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus werden umgesetzt. Es ist ein Schutzkonzept vorhanden.